RspDB Kategorie: WLAN

Haftung des WLAN-Betreibers für rechtswidriges Verhalten Dritter

Gericht LG Hamburg Datum 26.07.2006 Aktenzeichen 308 O 407/06 Branche/ Lebenslage private Internetnutzung, WLAN, illegales File-Sharing Akteure Urheberrechtsinhaber, WLAN-Betreiber, Dritte Wer haftet? WLAN-Betreiber Haftungsart Unterlassungsanspruch, einstweilige Verfügung Haftungsumfang…

Verpflichtung des WLAN-Anschlussinhabers zur Vergabe eines persönlichen Passworts

Gericht LG Düsseldorf Datum 29.09.2010 Aktenzeichen 12 O 51/10 Branche/ Lebenslage Internetanschlussinhaber, Störerhaftung, ungesichertes WLAN, Passwort, Verschlüsselung Akteure Urheberrechtsinhaber, Internetanschlussinhaber, unberechtigter Dritter Wer haftet? Internetanschlussinhaber Haftungsart Störerhaftung, Unterlassung…

Gebotene Sicherungsmaßnahmen, für ein Haftungsausschluss bei Urheberrechtsverletzungen über den eigenen Internetanschluss schließen ggf. über die reine Verschlüsselung des WLAN hinausgehende Maßnahmen ein

Gericht KG Berlin Datum 08.02.2017 Aktenzeichen 24 U 117/15 Branche/ Lebenslage Störerhaftung, WLAN, freies W-LAN, W-LAN-Hotspot, ungesicherter Internetanschluss, ungesicherter Internetzugang, Internetanschlussinhaber, illegales File-Sharing, Freifunker, Freifunkereigenschaft, § 8 TMG…

Störerhaftung für Betreiber offener WLAN-Netzer bei fehlendem Passwortschutz

Gericht EuGH Datum 15.09.2016 Aktenzeichen C-484/14 Branche/ Lebenslage Störerhaftung, WLAN, freies W-Lan, W-LAN-Hotspot, ungesicherter Internetanschluss, ungesicherter Internetzugang, gewerblich, gewerblicher Betrieb, Werbezwecke, Werbung, Internetanschlussinhaber, illegales File-Sharing, E-Commerce-Richtlinie, Anwendungsbereich, Europarecht…

Verpflichtung eines privaten Internetanschlussinhabers mit WLAN-Funktion zur Prüfung des Verschlüsselungsstandards und Passworts sowie des Routers auf marktübliche Sicherung im Kaufzeitpunkt; Erfüllung der Anforderungen an die Passwortsicherheit bei 16-stelligem, zufälligem und individuell voreingestelltem Passwort; keine Änderungspflicht des werksseitigen Passworts ohne Hinweis auf Sicherheitslücke im Kaufzeitpunkt

Gericht BGH Datum 24.11.2016 Aktenzeichen I ZR 220/15 Branche/ Lebenslage Passwort, Zugangssicherung, WLAN, Internetanschlussinhaber, Verschlüsselung, Verschlüsselungsstandard, Router, Passwortschutz, Passwortsicherheit, WLAN-Schlüssel, markübliche Sicherung, Werkseinstellung, Werkseinstellungen, Störerhaftung, WPA2-Standard Akteure Rechteinhaber,…