Wiki

Verantwortlicher für den Bereich IT-Sicherheit

1. Gesetzliche Grundlagen Anders als bei den Positionen des Datenschutzbeauftragten in bestimmten Fällen (vgl. Art. 37 ff. DS-GVO) und des Sicherheitsbeauftragten im Rahmen der gesetzlichen Unfallversicherung (vgl. §…

Verfassungsrechtliche Grundlagen der IT-Sicherheit

Das Grundgesetz enthält keine detaillierten Vorgaben zur IT-Sicherheit.[1] Allerdings kann die Schutzpflichtenkomponente der Grundrechte als Anknüpfungspunkt für die verfassungsrechtlichen Grundlagen der IT-Sicherheit dienen. Grundrechte sind in erster Linie…

Verfügbarkeit

Das Schutzziel der Verfügbarkeit (engl. availability) ist die Erreichbarkeit, Funktionstüchtigkeit und Auffindbarkeit von Informationen und Dienstleistungen. Dienstleistungen, Funktionen eines IT-Systems, IT-Anwendungen, IT-Netze oder auch Informationen sind „verfügbar“, wenn sie…

Verschlüsselung

Die bislang wirksamste Methode zur Erzielung von Vertraulichkeit ist die Verschlüsselung, also die Umkodierung des zu versendenden Klartextes. Hierzu werden heute verschiedenste mathematische Verfahren eingesetzt, die zu diesem…

Versicherungswesen

Bislang war die ordnungsgemäße Geschäftsorganisation für Versicherungsunternehmen in § 64a VAG geregelt. Nun wurde dieser recht lange Paragraph in einen eigenen Abschnitt im VAG umgewandelt: §§ 23-34. Dabei wurde weniger eine…

Vertraulichkeit

In einem Satz kann „Vertraulichkeit“ (engl. confidentiality) als „Schutz vor unbefugter Preisgabe von Informationen“[1] definiert werden. Informationen und Daten sollen also vor unbefugten Zugriffen durch Dritte geschützt sein. Ziel…

Verwaltungskompetenz

Verwaltungskompetenzen nach Art. 87e Abs. 4 S. 1 und Art. 87f Abs. 1 GG Neben dem Sozialstaatsprinzip lassen sich auch in den Verwaltungskompetenzen nach Art. 87e Abs. 4…

Vorgaben für Unternehmen

Gesetzliche Vorgaben für kleine und mittelständische Unternehmen Die IT- Sicherheitsgesetzgebung richtet sich neben der öffentlichen Hand und den Betreibern kritischer Infrastrukturen insbesondere auch an kleine und mittelständische Unternehmen.…

VwGO

Verwaltungsgerichtsordnung Photo by Patrick Tomasso on Unsplash Nationale Regelung Adressat: Sämtliche Personen im verwaltungsgerichtlichen Verfahren. Relevante Normen: § 55a, § 55b (insbesondere Abs. 6), § 100 Abs. 2, § 117,…

VwVfG

Verwaltungsverfahrensgesetz Photo by Maksym Kaharlytskyi on Unsplash Nationale Regelung Adressat: Gem. § 1 gilt das VwVfG für alle öffentlich-rechtlichen Verwaltungstätigkeiten der Bundesbehörden und der Landesbehörden und Gemeinden, die Aufgaben…